Tag-Archiv | Tierarzt

Als geheilt entlassen

So. Das Thema Tierarzt ist für mich (und den Wuff) fürs erste erledigt. Der Patient ist als geheilt entlassen, soll sich noch etwas schonen und noch weiter größtenteils an der Leine laufen (was ihm und mir am wenigsten gefällt), aber er darf zwischendurch mal toben, wenn er es nicht übertreibt (was er garantiert tun wird). […]

Krankentagesbericht der Letzte

Seit einer Woche ist der Gips nun ab, auch der Verband auf dem Foto ist mittlerweile ab. Alles verheilt sauber, die Tierärzte haben gestern mit ihm ein Schaulaufen veranstaltet und waren von sich, ihrer Arbeit (zu Recht) und dem gut mitarbeitenden Patienten begeistert. Wir haben nun einen Dauertermin einmal pro Woche zur Kontrolle, aber in […]

Krankentagesbericht Nr. 3

Freitag kommt der „Gips“ ab!

Drogenhund mal anders

Und schon wieder habe ich einen besoffenen Hund zuhause. Heute war Fädenziehen angesagt und die Schiene wurde gewechselt. Nun trägt er wieder blau und kein Hinkebein mehr, sondern durchgedrückt. Zum Fädenziehen und für die neue Schiene mußte er sediert werden, er ist aber sehr schnell noch auf dem Behandlungstisch wieder teilweise aufgewacht und sitzt nun […]

Krankentagesbericht Nr.2

Heute war Kontrolle. Max konnte wieder einmal absolute Fürsorge genießen, Mädels, die sich nur um ihn kümmern und die ihm heute auch ausnahmsweise mal so richtig Angst gemacht haben, weil sie seinen tollen neuen modischen Verband zerstört haben. Es sieht soweit gut aus, die Nähte wachsen gut zusammen, er hat kein Fieber und die Wunde […]

Krankentagesbericht

Bericht von der Krankenfront… Gestern abend durfte ich das Rehlein wieder abholen, wie befürchtet stark bekifft (O-Ton: „Der is noch bekloppt von der Narkose“), und bei der Gelegenheit wurde mir eröffnet, daß der Stand von gestern (Sehne gerissen) noch nicht alles war. Eine Sehne durchtrennt, mehrere Muskelabrisse usw. usf. Eigentlich wurde das ganze Bein wieder […]

Max im Krankenhaus

Der gute Max verbringt heute die Nacht und den morgigen Tag beim Tierarzt, dank einem *zensiert* zensiert* zensiert*, der seine Bierflasche unbedingt auf der Hundewiese entsorgen mußte. Beim Toben ist dann der arme Hund in einen zerbrochenen Flaschenhals gesprungen und hat sich die Wade komplett aufgeschnitten und dabei auch noch eine Sehne durchtrennt. Zum Glück […]

zwischenzeilich

In mir. An mir. Um mich herum. Und dazwischen.

KPLX

kplx.de

Pilotstories

{:de}Der Luftfahrt Blog{:}{:en}The Aviation Blog{:}

Alex bloggt´s

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Meine kleinen Sternenkarten

Sternbilder, wie ich sie sehe ( und noch einiges außerhalb der Astronomie...)

ronnyabroad

Ronny unterwegs in der Welt

Andrea Harmonika

Unterhaltung auf mittlerem Niveau

trash-hole-observatory

hobby astronomie

grafikpolizei

Kumis kleines Zeichenblog

sternwelt

faszinierende einblicke in den kosmos

Skyweek Zwei Punkt Null

Alles übers All ... von Daniel Fischer ... seit 1985 - und jetzt online im klassischen Blog-Format

www.FaszinationWeltraum.de

Astronomie aus Bonn und für Bonn! ... von Nico Schmidt

erzaehlmirnix

[hier bitte kreative Beschreibung einfügen]

100 Canciones

Musica callejera

Ein Stück Welt

Erlebe die Welt mit anderen Augen

gross aber klein

Photos der kleinen und großen Dinge

euredurchlaucht

Bilder, Eindrücke und Blödeleien

Tom. Fotoblog

Fototouren

Josephine Im Chaos

(M)ein Leben zwischen Chaos und Kinderkriegen

Rosenruthie

Über Blümchen und mehr

Tana Hell

augenscheinlich & schreibchenweise

einfachtilda

Viele Bilder, wenig Worte!!

Laura Zeitlos

Laura..Schwarz Leben - Bunt Sehen

MisanthropinWiderWillen

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Graphitti-Blog

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Herr und Frau Müller

Banalitäten des Alltags... serviert mit zwei Stück Zucker...

Durch Bücherstaub geblinzelt ...

- ein Bücherwurm erzählt über sich und andere Lebewesen: Geschichten, die das Leben schreibt - in Wort und Bild -