4 Kommentare

Blutiger Herbstmond

Blutmond

kurz nach 4 Uhr heute früh. Den Höhepunkt der Mondfinsternis habe ich knapp verpasst. Eigentlich wollte ich sie komplett verschlafen, aber ich bin ungeplant wach geworden. Also schnell das 1200er Tele angeschnallt und ein paar Bilder gemacht.Der untere linke Rand ist schon wieder aus dem Kernschatten raus, der gesamte rote Rest ist direkt im Kernschatten fotografiert. Die Farbe ist unbearbeitet.

Da mehr oder weniger aus der Hüfte geschossen, ist die Schärfe leicht suboptimal.

Summenbild zur Rauschminderung aus 17 Aufnahmen, Canon 1100D mit ISO 6400, Belichtung je 3 Sekunden, f/10, Brennweite 1200mm. Für das komplett improvisierte Setup isses gut geworden.

Advertisements

4 Kommentare zu “Blutiger Herbstmond

  1. Schön geworden! Hat sich das Aufwachen doch gelohnt 😉

  2. Finde ich toll. Selber war ich pünktlich auf, aber hier in Mallorca war es total bedeckt 😦

  3. Oh wie schön, dass ich nicht aufgestanden bin. Nun kann ich den Mond trotzdem noch im roten Ballkleid sehen 😀 Sehr schönes Bild. Mit so einem wäre ich überzufrieden.

  4. Das nenn ich Glück: ungewollt aufwachen und dann schnell mal schöne Bilder schießen.
    Ich bin „pünktlich“ hoch und hab es bis zu den Wolken genossen & bin immer noch begeistert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

zwischenzeilich

In mir. An mir. Um mich herum. Und dazwischen.

KPLX

kplx.de

Pilotstories

Der Luftfahrt Blog

Alex bloggt´s

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Meine kleinen Sternenkarten

Sternbilder, wie ich sie sehe ( und noch einiges außerhalb der Astronomie...)

ronnyabroad

Ronny unterwegs in der Welt

Andrea Harmonika

Unterhaltung auf mittlerem Niveau

trash-hole-observatory

hobby astronomie

grafikpolizei

Kumis kleines Zeichenblog

sternwelt

faszinierende einblicke in den kosmos

Skyweek Zwei Punkt Null

Alles übers All ... von Daniel Fischer ... seit 1985 - und jetzt online im klassischen Blog-Format

www.FaszinationWeltraum.de

Astronomie aus Bonn und für Bonn! ... von Nico Schmidt

erzaehlmirnix

[hier bitte kreative Beschreibung einfügen]

100 Canciones

Musica callejera

Ein Stück Welt

Erlebe die Welt mit anderen Augen

gross aber klein

Photos der kleinen und großen Dinge

euredurchlaucht

Bilder, Eindrücke und Blödeleien

Josephine Im Chaos

(M)ein Leben zwischen Chaos und Kinderkriegen

Rosenruthie

Über Blümchen und mehr

Tana Hell

augenscheinlich & schreibchenweise

einfachtilda

Viele Bilder, wenig Worte!!

Laura Zeitlos

Laura..Schwarz Leben - Bunt Sehen

MisanthropinWiderWillen

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Graphitti-Blog

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Herr und Frau Müller

Banalitäten des Alltags... serviert mit zwei Stück Zucker...

Durch Bücherstaub geblinzelt ...

- ein Bücherwurm erzählt über sich und andere Lebewesen: Geschichten, die das Leben schreibt - in Wort und Bild -

%d Bloggern gefällt das: