4 Kommentare

Fremde Galaxien Versuch 2

M65 M66

 

//Update 11.3.2014: Zweite Bearbeitung eingefügt. Etwas mehr Rauschen als in der ersten Bearbeitung, dafür mehr Details, schärfer und bessere Farben.

Messier 66 und Messier 65, zwei etwa 30 Millionen Lichtjahre entfernte Spiralgalaxien. Diesmal habe ich mich nicht verfahren und beide in den Kasten bekommen, leider nicht zu 100% scharf. Für den anderthalbsten Versuch aber gar nicht so schlecht finde ich (aufgrund von „Navigationsproblemen“ beim ersten Mal zähle ich den ersten Versuch nur zur Hälfte). Auf dem großen Bild kommen sie besser zur Geltung.

Addierte Aufnahme aus 50 Einzelaufnahmen mit Belichtungen von 30s bis 230s und ISO 800 bis ISO 3200. Zum Größenvergleich: die linke der beiden Galaxien hat einen Durchmesser von etwa 100.000 Lichtjahren und ist damit etwa genauso groß wie unsere eigene Galaxis.

Mein Dank gilt dem Wetter und unserem beliebten Nebel, der diesmal leider den Flieger verpaßt hatte und deswegen erst morgens um 4 hier war.

Weil immer mal wieder gefragt wurde, hier eine der unbearbeiteten Rohaufnahmen (nach JPEG konvertiert, da das originale RAW-Bild hier nur zu einer Fehlermeldung führen würde). Wie man sieht, sieht man nicht wirklich viel. Man erkennt aber am herrlich orangen Farbstich deutlich den Einfluß des Stadtlichts. Dieses läßt sich aufgrund der recht engen Spektralverteilung der hierzulande fast ausschließlich verwendeten Natriumdampflampen recht gut herausfiltern (zumindest wenn der Supermarkt gegenüber nach 22.30 Uhr seine Flutbeleuchtung abgestellt hat, dessen Weißlicht geht einmal quer durchs gesamte Spektrum und versaut jede Aufnahme). Den Rest macht die Masse der Bilder, deren Addition und zu einem nicht unerheblichen Teil die Bildbearbeitung. ISO 3200, 30s, f/5, ap 1000mm.

Roh17

Advertisements

4 Kommentare zu “Fremde Galaxien Versuch 2

  1. Suuuuuuper!
    Ich bin selbst noch nicht ausdauernd genug mit dem Stacken aber das da macht Mut 😉
    Mit welcher Brennweite ist dies fotografiert? Ich muss mich erst mal orientieren wo die 2 hübschen wieder sind…

    • 1000mm bei 8″ Öffnung. Ja ich musste auch eine ganze Weile suchen…und da sollte man meinen solche riesigen Objekte fallen auf^^

      • Danke. Mein Traum war ja immer ein C8, vor vielen Jahren.
        Schaun wir mal, ob ich die Kurve nochmal bekomme.
        1000 bei 8 Zoll, klingt ja verführerisch gut…
        Hier steht eben noch ein alter Refraktor 60/900, aber Qualität ist was anderes….

  2. C8 klingt ganz toll, ich bin mit meinem Newton aber sehr zufrieden und würde nicht mehr tauschen wollen. Ich habe ja auch das C5 als Leitrohr, aber der Newton ist mMn wesentlich pflegeleichter und gutmütiger… Aber da könnten wir wahrscheinlich eine tolle Religionsdiskussion draus machen, welcher Teleskoptyp der allertollste ist^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

zwischenzeilich

In mir. An mir. Um mich herum. Und dazwischen.

KPLX

kplx.de

Pilotstories

Der Luftfahrt Blog

Alex bloggt´s

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Meine kleinen Sternenkarten

Sternbilder, wie ich sie sehe ( und noch einiges außerhalb der Astronomie...)

ronnyabroad

Ronny unterwegs in der Welt

Andrea Harmonika

Unterhaltung auf mittlerem Niveau

trash-hole-observatory

hobby astronomie

grafikpolizei

Kumis kleines Zeichenblog

sternwelt

faszinierende einblicke in den kosmos

Skyweek Zwei Punkt Null

Alles übers All ... von Daniel Fischer ... seit 1985 - und jetzt online im klassischen Blog-Format

www.FaszinationWeltraum.de

Astronomie aus Bonn und für Bonn! ... von Nico Schmidt

erzaehlmirnix

[hier bitte kreative Beschreibung einfügen]

100 Canciones

Musica callejera

Ein Stück Welt

Erlebe die Welt mit anderen Augen

gross aber klein

Photos der kleinen und großen Dinge

euredurchlaucht

Bilder, Eindrücke und Blödeleien

Josephine Im Chaos

(M)ein Leben zwischen Chaos und Kinderkriegen

Rosenruthie

Über Blümchen und mehr

Tana Hell

augenscheinlich & schreibchenweise

einfachtilda

Viele Bilder, wenig Worte!!

Laura Zeitlos

Laura..Schwarz Leben - Bunt Sehen

MisanthropinWiderWillen

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Graphitti-Blog

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Herr und Frau Müller

Banalitäten des Alltags... serviert mit zwei Stück Zucker...

Durch Bücherstaub geblinzelt ...

- ein Bücherwurm erzählt über sich und andere Lebewesen: Geschichten, die das Leben schreibt - in Wort und Bild -

%d Bloggern gefällt das: