7 Kommentare

Geburtstagsgeschenke

Ja, ich werde heute älter.

Aber dafür bekomme ich auch ein tolles Geburtstagsgeschenk vom Universum geschenkt: siehe Youtube oder Astronomie-News

Wer sonst kann schon von sich behaupten, daß ihm zu Ehren ein Asteroid an der Erde so dicht wie seit über 100 Jahren nicht mehr vorbeifliegt? An seinem Geburtstag?

Jetzt fehlt nur noch das Geschenk vom Deutschen Wetterdienst, der pünktlich zum Ereignis freie Sichtlinie schaffen muss. Ich befürchte, daß ich von meinem Geschenk nix habe, weil in den Absprachen etwas schiefgelaufen ist und heute abend nur Wolken zu sehen sind.

In Deutschland ist das Spektakel bei freiem und dunklem Himmel (also nicht aus der Stadt heraus) mit einem guten Feldstecher oder Teleskop zu bewundern. Mein Geburtstagsgeschenk heisst 2012 DA4 und wandert ab 20.30 Uhr im Osten beginnend im Sternbild Löwe in Richtung Großer Wagen. Er wird für etwa eine Stunde für Ferngläser sichtbar sein und sich dabei schnell  bewegen. Ab 21.30 Uhr wird er nur noch für lichtstarke Teleskope sichtbar sein und im Verlaufe der Nacht immer lichtschwächer werden.

Ein Kumpel hat mal vor ein paar Jahren eine Supernova zum Geburtstag geschenkt bekommen, aber ansonsten ist das insgesamt schon schwer zu toppen.

 

Klugscheissermodus: Asteroiden heissen sie, wenn sie an der Erde vorbeifliegen. Meteore heissen sie, wenn sie die Erde zwar treffen, aber verglühen. Meteoriten heissen sie, wenn sie es bis nach ganz unten schaffen.

PS: Mit dem Feuerwerk in Rußland habe ich nichts zu tun, das war eine andere Party!

Advertisements

7 Kommentare zu “Geburtstagsgeschenke

  1. Congratulations! Vielleicht hast ja Glück!?
    Wie alt bist Du denn schon geworden? Lass Dich schön feiern!

  2. Danke!
    Nach Angaben meiner Eltern sollte es der 38. sein, aber ich habe nie selbst nachgezählt.

  3. Ein 180.000 Tonnen schweres Geburtstagsgeschenk. Nicht übel für so einen jungen Spund. 😉

    P.S. Falls die Wolken mitspielen: Send pix! Falls das überhaupt sinnvoll geht bei einem so schnellen und vermutlich eher dunklen Objekt.

  4. Herzlichen Glückwunsch und ich bin gespannt ob du etwas siehst 😉

  5. Danke dir. Leider hab ich so gar nichts gesehen wie befürchtet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

zwischenzeilich

In mir. An mir. Um mich herum. Und dazwischen.

KPLX

kplx.de

Pilotstories

Der Luftfahrt Blog

Alex bloggt´s

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Meine kleinen Sternenkarten

Sternbilder, wie ich sie sehe ( und noch einiges außerhalb der Astronomie...)

ronnyabroad

Ronny unterwegs in der Welt

Andrea Harmonika

Unterhaltung auf mittlerem Niveau

trash-hole-observatory

hobby astronomie

grafikpolizei

Kumis kleines Zeichenblog

sternwelt

faszinierende einblicke in den kosmos

Skyweek Zwei Punkt Null

Alles übers All ... von Daniel Fischer ... seit 1985 - und jetzt online im klassischen Blog-Format

www.FaszinationWeltraum.de

Astronomie aus Bonn und für Bonn! ... von Nico Schmidt

erzaehlmirnix

[hier bitte kreative Beschreibung einfügen]

100 Canciones

Musica callejera

Ein Stück Welt

Erlebe die Welt mit anderen Augen

gross aber klein

Photos der kleinen und großen Dinge

euredurchlaucht

Bilder, Eindrücke und Blödeleien

Tom. Fotoblog

Fototouren

Josephine Im Chaos

(M)ein Leben zwischen Chaos und Kinderkriegen

Rosenruthie

Über Blümchen und mehr

Tana Hell

augenscheinlich & schreibchenweise

einfachtilda

Viele Bilder, wenig Worte!!

Laura Zeitlos

Laura..Schwarz Leben - Bunt Sehen

MisanthropinWiderWillen

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Graphitti-Blog

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Herr und Frau Müller

Banalitäten des Alltags... serviert mit zwei Stück Zucker...

Durch Bücherstaub geblinzelt ...

- ein Bücherwurm erzählt über sich und andere Lebewesen: Geschichten, die das Leben schreibt - in Wort und Bild -

%d Bloggern gefällt das: