9 Kommentare

Krankentagesbericht der Letzte

Seit einer Woche ist der Gips nun ab, auch der Verband auf dem Foto ist mittlerweile ab.IMG_2146

Alles verheilt sauber, die Tierärzte haben gestern mit ihm ein Schaulaufen veranstaltet und waren von sich, ihrer Arbeit (zu Recht) und dem gut mitarbeitenden Patienten begeistert. Wir haben nun einen Dauertermin einmal pro Woche zur Kontrolle, aber in etwa einem Monat sollte außer einer Narbe nichts mehr zu merken sein. Max benutzt mittlerweile wieder alle vier Beine und humpelt nur noch leicht. Also alles gut.

Interessant fand ich, wie viele Leute sich immer wieder nach Max erkundigt haben und ihm alles Gute gewünscht haben. Selbst Leute, die ich noch nie vorher (bewußt) gesehen habe, geschweige denn ein Wort gewechselt, fragten nach dem Wohlergehen des Wuff. Irgendwie scheine ich im Stadtteil bekannter zu sein als ich gedacht habe. Zumindest hat es sich sehr schnell rumgesprochen. Soviel Anteilnahme hat mich positiv überrascht.

Zur Abwechslung noch etwas anderes:

Negativer Käfer

Ein vollkommen eingestaubter negativer Marienkäfer an meiner Zimmerdecke auf der Suche nach einem Winterquartier…keine Ahnung wo der sich rumgetrieben hat. In dieser Färbung habe ich sowas noch nie gesehen, Wikipedia hält das aber für völlig normal…

Advertisements

9 Kommentare zu “Krankentagesbericht der Letzte

  1. Moah, das sieht ja schon heftig aus. Also das Bein, nicht der Käfer. Freut mich, dass das alles so gut verheilt.

  2. Schön, dass das Hundetier wieder soweit in Ordnung ist. Der Rest wird sicher auch noch gut verheilen.
    Der Marienkäfer ist ja witzig. In einer solchen Bekleidung habe ich bisher auch noch keinen gesehen. Sieht aus, als käme er frisch vom Strand – so strandsandig 😉

  3. Das sieht aus, als würde es schrecklich jucken! Lässt er das in Ruhe?

  4. Armer Max. Hoffentl ist wieder alles bestens bei dem Süßen!
    LG nach Rostock, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

zwischenzeilich

In mir. An mir. Um mich herum. Und dazwischen.

KPLX

kplx.de

Pilotstories

Der Luftfahrt Blog

Alex bloggt´s

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Meine kleinen Sternenkarten

Sternbilder, wie ich sie sehe ( und noch einiges außerhalb der Astronomie...)

ronnyabroad

Ronny unterwegs in der Welt

Andrea Harmonika

Unterhaltung auf mittlerem Niveau

trash-hole-observatory

hobby astronomie

grafikpolizei

Kumis kleines Zeichenblog

sternwelt

faszinierende einblicke in den kosmos

Skyweek Zwei Punkt Null

Alles übers All ... von Daniel Fischer ... seit 1985 - und jetzt online im klassischen Blog-Format

www.FaszinationWeltraum.de

Astronomie aus Bonn und für Bonn! ... von Nico Schmidt

erzaehlmirnix

[hier bitte kreative Beschreibung einfügen]

100 Canciones

Musica callejera

Ein Stück Welt

Erlebe die Welt mit anderen Augen

gross aber klein

Photos der kleinen und großen Dinge

euredurchlaucht

Bilder, Eindrücke und Blödeleien

Josephine Im Chaos

(M)ein Leben zwischen Chaos und Kinderkriegen

Rosenruthie

Über Blümchen und mehr

Tana Hell

augenscheinlich & schreibchenweise

einfachtilda

Viele Bilder, wenig Worte!!

Laura Zeitlos

Laura..Schwarz Leben - Bunt Sehen

MisanthropinWiderWillen

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Graphitti-Blog

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Herr und Frau Müller

Banalitäten des Alltags... serviert mit zwei Stück Zucker...

Durch Bücherstaub geblinzelt ...

- ein Bücherwurm erzählt über sich und andere Lebewesen: Geschichten, die das Leben schreibt - in Wort und Bild -

%d Bloggern gefällt das: