4 Kommentare

Sterntagebücher Teil 5 – Saturn

Die Aufgabe war, Saturn fotogen festzuhalten.

Versuch Nummer 1

Erkennbar aber schlecht ausgeleuchtet, schlechtes Posing und das Model war lustlos.

Versuch Nummer 2

Erkennbar, aber düstere Stimmung.

Schon besser.

und nochmal per Bildprozessor aus 200 Bildern gerendert . Auch kein besseres Ergebnis. Das Model ist ungnädig.

Es wird jetzt auch langsam ungünstig für Saturn im speziellen und Planeten im Allgemeinen. Weitere Versuche folgen wahrscheinlich erst wieder im nächsten Winter, es sei denn, des ergeben sich noch ein oder zwei gute Gelegenheiten.

Advertisements

4 Kommentare zu “Sterntagebücher Teil 5 – Saturn

  1. Ah. Ist das im Winter immer besser? Oder nur, weil die Nacht länger ist?

    • Weil die Nacht länger ist, und weil ich einen Südbalkon habe und die ganzen Planeten zumindest diesen Sommer alle im Norden ihre Bahn ziehen.
      Für Saturn, Jupitermonde und ähnliches ist im Sommer auch schlicht einfach zu hell, selbst nachts…zumindest für mein eher kleines Teleskop.

  2. Daumen drücken, dass Saturn bald Lust auf einen Job als Fotomodell hat. 😀

    • Saturn geht zur Zeit kurz nach der Sonne unter, da is nich viel zu machen. Etwa gegen Weihnachten wird er dann denke ich wieder gut beobachtbar sein. Wenns dann auch noch kalt und trocken genug ist steht einer Modelsession nix im Wege^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

zwischenzeilich

In mir. An mir. Um mich herum. Und dazwischen.

KPLX

kplx.de

Pilotstories

Der Luftfahrt Blog

Alex bloggt´s

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Meine kleinen Sternenkarten

Sternbilder, wie ich sie sehe ( und noch einiges außerhalb der Astronomie...)

ronnyabroad

Ronny unterwegs in der Welt

Andrea Harmonika

Unterhaltung auf mittlerem Niveau

trash-hole-observatory

hobby astronomie

grafikpolizei

Kumis kleines Zeichenblog

sternwelt

faszinierende einblicke in den kosmos

Skyweek Zwei Punkt Null

Alles übers All ... von Daniel Fischer ... seit 1985 - und jetzt online im klassischen Blog-Format

www.FaszinationWeltraum.de

Astronomie aus Bonn und für Bonn! ... von Nico Schmidt

erzaehlmirnix

[hier bitte kreative Beschreibung einfügen]

100 Canciones

Musica callejera

Ein Stück Welt

Erlebe die Welt mit anderen Augen

gross aber klein

Photos der kleinen und großen Dinge

euredurchlaucht

Bilder, Eindrücke und Blödeleien

Tom. Fotoblog

Fototouren

Josephine Im Chaos

(M)ein Leben zwischen Chaos und Kinderkriegen

Rosenruthie

Über Blümchen und mehr

Tana Hell

augenscheinlich & schreibchenweise

einfachtilda

Viele Bilder, wenig Worte!!

Laura Zeitlos

Laura..Schwarz Leben - Bunt Sehen

MisanthropinWiderWillen

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Graphitti-Blog

Fotos, Astronomie, Zeugs, Katzen und Hunde

Herr und Frau Müller

Banalitäten des Alltags... serviert mit zwei Stück Zucker...

Durch Bücherstaub geblinzelt ...

- ein Bücherwurm erzählt über sich und andere Lebewesen: Geschichten, die das Leben schreibt - in Wort und Bild -

%d Bloggern gefällt das: